Nachhaltig handeln.

Mit Sorgfalt und Verantwortung für mehr Lebensqualität.

 

Gütles Bienen - Projekt!

 

Sie möchten einen wichtigen Beitrag zum Schutz von Bienen und zur Erhaltung Obstsorten und Landwirtschaft leisten? Sei es mit Ihrem Team, Geschäftspartnern oder ganz privat. Wir unterstützen Sie mit einer süßen Patenschaft!

 

Ab sofort bieten wir an unserem Standort Reutlingen (Baden Württemberg) exklusiv für unsere Kunden die Möglichkeit einer Honigbienen-Patenschaft.

 

Bis zu 40.000 Bienen bewohnen einen Bienenstock. Dieser steht auf einer Streuobstwiese - umgeben von vielseitiger Natur. So finden die Bienen in der Nähe ausreichend und sehr abwechslungsreiche Nahrung sowie einen Teich, der sie mit ausreichend Wasser versorgt.

 

Jede Patenschaft startet mit einem Jungvolk: Dies wird von einer sehr erfahrenenen Imkerin betreut und gepflegt. Sie füttert die jungen Bienen im ersten Jahr und pflegt sie intensiv, damit ein überwinterungsfähiges Volk heranwachsen kann. Denn erst nach dem Winter hat das Volk die volle Stärke erreicht, um sisch selbst zu ernähren und darüber hinaus noch Honig für den Menschen abzugeben.

 

Die Patenschaft

Mindestens ein Jahr dürfen Sie für ein Bienenvolk die Patenschaft übernehmen und natürlich gerne darüber hinaus.

Sie dürfen der Königin des Patenvolkes einen Namen geben.

Erhalten monatlich einen Gütles-Bienen-Newsletter.

9 Kilogramm Honig pro Jahr - in Gläsern mit Etikett (nach Ihrem Wunsch gestaltet) abgefüllt.

Der Honig Ihres Patenvolkes wird im Labor einer Qualitätsanalyse unterzogen.

Natürlich können Sie die Honigbienen auch persönlich besuchen, das passende Event organiseren wir für Sie in gewohnter Qualität und mit persönlicher Note.


Mehr zu den Gütles Bienen und auch die Kosten der Patenschaft gleich per Email anfragen.

 

Das ist mein Projekt!