30. Die Einsamkeit der Schuldigen DER ABGRUND - NIENKE JOS

DIENSTAG, 03. November 2020, Beginn 19 Uhr. Einlass 18:30 Uhr


Im Teufelskreis der Schuld
Fortsetzung der zweiteiligen Thrillerreihe »Die Einsamkeit der Schuldigen« von Nienke Jos
„Nicht der Teufel giert nach der Wahrheit. Es ist die Wahrheit, die nach dem Teufel giert.“ Nach dem Erfolg des Debütthrillers »Die Einsamkeit der Schuldigen – Das Verlies« folgt nun mit »Die Einsamkeit der Schuldigen – Der Abgrund« der zweite und abschließende Teil der vielgelobten Thrillerreihe von Nienke Jos. Dieser knüpft an die Ereignisse aus dem Vorgänger an und führt die Schicksale um Junia, Ann Beck, Berne Jurin, Ruben, Isa und Theodor Stein weiter. Der Tod von Thies, dem »Aal«, wirbelt ihre Leben nochmal gehörig durcheinander. Alle sind Täter und Opfer zugleich und müssen sich auf unterschiedliche Art und Weise ihrer Schuld stellen. Sukzessive tauchen die LeserInnen in das Innenleben der Charaktere ein und begeben sich damit auf eine moralische Irrfahrt an den Abgrund der menschlichen Seele. Dabei gelingt der Autorin ein beeindruckendes Porträt gescheiterter Persönlichkeiten, das sie fassungslos zurücklässt.

Die Autorin
Von den härtesten Mountainbiketouren zum härtesten Thriller: Eine Frau der Extreme. Nienke Jos wird im Herbst 1980 am Niederrhein geboren. Nach ihrem Abitur studiert sie Sportpädagogik, führt Mountainbiketouren und bleibt bis 2016 beruflich im Ausland. Ihre Leidenschaft gilt hohen Geschwindigkeiten beim Rallye- und Motorradfahren. Geschrieben hat Jos nie, dennoch gelingt ihr mit dem aktuellen Zweiteiler ein fulminanter Erfolg. Nienke Jos lebt in Wiesbaden, Hessen.

 

 

 FOTO © Christian Müller

 

Veranstaltungsort: PORSCHE ZENTRUM HOFHEIM, Am Stegskreuz 2 - 4, 65719 Hofheim am Taunus

Eintrittspreis: Ticket für die Autorenlesung und ein Teller Suppe.

30. Die Einsamkeit der Schuldigen DER ABGRUND - NIENKE JOS

12,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Bestellungseingang